Sascha Appelhoff

 geboren 1987


 lebt und arbeitet in Berlin und Münster


2015 Akademiebrief und Ernennung zum Meisterschüler

2012 Klasse Prof.in Julia Schmidt

2011 Klasse Prof. Paul Schwer

2008 Klasse Prof. Michael van Ofen

2007 Kunstakademie Münster


 Einzelausstellungen


2015 It‘s hard to find a title for this right now, Examen, Kunstakademie Münster

2014 Ice Cream Man Mind-Control, Kunstverein Schwerte

         Drunken Peasant - Third Attempt, Kunsthalle am Hawerkamp, Münster

         Alles. -80%, Kunstverein Greven


 Gruppenausstellungen (Auswahl)


2014 SPARRING, Kunstverein Siegen |P

         SCALE SMALL SCALE, Studio 3.6, Speicher II, Münster |P

2013 Kunstpreis Junger Westen, Kunsthalle Recklinghausen |P

         Flamingo, NRW-Bank, Münster |P

         Parallel Worlds//Mondes Parallèles, Église Saint Merri, Paris

         Baguette that!, Cité Internationale des Arts, Paris

         YES PLEASE/ no sorry\, Cité Internationale des Arts, Paris

         Reactivation, BetonBox, Düsseldorf

2012 Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie Münster, Kunsthalle Münster

         LP:AKUT, Stadtmuseum und städt. Galerie Lippstadt


 Stipendien


2014 Atelierstipendium des Hawerkamp e. V., Münster

2013 Cité Internationale des Arts, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, Paris

2012 Mythos.Moderne.Morgen, Kolleg für Musik und Kunst, Montepulciano, Italien